Harms, Ute

Ute Harms

Prof. Dr. rer. nat.
Didaktik der Biologie

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-3129
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 110

Ausbildung

1995 Zweites Staatsexamen in Biologie und Deutsch, Stade
1993 Promotion in Botanik/Zellbiologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1982 Erstes Staatsexamen in Biologie und Deutsch, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1982 - 1989 Studium der Fächer Biologie, Deutsch, Philosophie und Pädagogik (Höheres Lehramt), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Berufstätigkeit

2011 - 2013 Gastprofessur, ISV-Department of Social and Welfare Studies, Universität Linköping (Schweden)
seit 2007 Direktorin der Abteilung Didaktik der Biologie, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik und Professorin für Didaktik der Biologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2006 - 2007 Professorin (W3) für Didaktik der Biologie, Universität Bremen
2005 - 2006 Gründungsdirektorin des Lehrerbildungszentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München
2004 - 2006 Dekanin der Fakultät für Biologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
2000 - 2006 Professorin (C3) für Didaktik der Biologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
2000 Ruf (C3) an die Georg-August-Universität Göttingen (abgelehnt)
1999 - 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik, Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg
1995 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Didaktik der Biologie, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Lehrerin im Fach Biologie, Max-Planck-Gymnasium Kiel
1993 Forschungsaufenthalt am Institut de la Recherche Argonomique, Clermont-Ferrand (Frankreich)
1993 - 1995 Referendariat, Studienseminar Stade (Niedersachsen)
1990 - 1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Botanischen Institut, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Forschungsinteressen

Evolution Lehren und Lernen
Energie Lehren und Lernen
Lehrerprofessionsforschung
Transferforschung
Wettbewerbsforschung

Aktuelle Projekte

EnergyBio: Energie im biologischen Kontext
EvoPrime: Evolution als Gegenstand frühkindlicher Bildung
EvoVis: Challenging Threshold Concepts in Life Science - enhancing understanding of evolution by visualization (Swedish Research Council)
IBOint: Forschung zur Internationalen Biologie Olympiade
KeiLa: Kompetenzentwicklung in mathematischen und naturwissenschaftlichen Lehramtsstudiengängen (WGL-SAW)
ProSim: Prozedurales Professionswissen im Simulierten Klassenraum entwickeln
ReNEW: Research Network on Energy Transitions: Bridging disciplines to address core challenges to Germany’s Energiewende
Tube: Tierversuche verstehen und bewerten
WinnerS: Wirkungen naturwissenschaftlicher Schülerwettbewerbe
WTimpact: Kollaborative Wissensentwicklung als Transferinstrument: vom Wissenstransfer zum Wissensaustausch - Einfluss des Transferinstrumentes auf Wissen und Wissenschaftsverständnis

Ausgewählte Publikationen

Wernecke, U., Schwanewedel, J., & Harms, U. (in press). Metaphors Describing Energy Transfer through Ecosystems – helpful or misleading? Science Education.
Fiedler, D., Tröbst, S. & Harms, U. (2017). University students’ conceptual knowledge of randomness and probability in the context of evolution and mathematics. CBE-Life Sciences Education (LSE), 16(2), 1-16,ar38. doi:10.1187/cbe.16-07-0230
Mahler, D., Großschedl, J., Harms, U. (2017). Using Doubly-Latent Multilevel Analysis to Elucidate Relationships between Science Teachers’ Professional Knowledge and Students’ Performance. International Journal of Science Education (IJSE), 39(2), 213-237. doi:10.1080/09500693.2016.1276641
Neubrand, C., & Harms, U. (2017). Tackling the difficulties in learning evolution: Effects of adaptive self-explanation prompts. Journal of Biological Education (JBE), 51(4). dx.doi.org/10.1080/00219266.2016.123312
Paulick, I., Großschedl, J., Harms, U., & Möller, J. (2017). How teachers perceive their expertise: The role of dimensional and social comparisons. Contemporary Educational Psychology (CEDPSYCH), 51, 114-122. doi:dx.doi.org/10l1016/j.cedpsych.2017.06.007

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon HARMS_Publist_10_10_2017.pdf — PDF document, 198 KB (203764 bytes)