Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Chemie / Mitarbeiter/-innen / Schöps, Katrin
Schöps, Katrin

Katrin Schöps

Dr., Dipl.-Biol. PhD (Ecology)

Kontakt

Abt. Didaktik der Chemie
Telefon +49-(0)431-880-5912
Anschrift Am Botanischen Garten 14f, 24118 Kiel

Ausbildung

1993 - 1998 Promotion an der Lincoln University, Neuseeland in Kooperation mit dem Department of Conservation
1986 - 1992 Studium der Biologie (Diplom) an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
1984 - 1986 Ausbildung zur Gärtnerin

Berufstätigkeit

seit 2013 Mitarbeit in der Kieler Forschungswerkstatt
seit 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel
2000 - 2004 freiberufliche Gutachterin u.a. für das Umweltministerium Schleswig Holstein, das Bundesamt für Naturschutz, die EU und Greenpeace
2000 - 2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ökologiezentrum der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
1998 - 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der "Metapopulation Research Group" an der Universität Helsinki, Finnland
1997 - 1998 Wissenschaftliche Assistentin bei AgResearch, Neuseeland
1993 - 1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrtätigkeit am Zoologischen Institut der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zoologischen Institut der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
1991 Wissenschaftliche Assistentin bei Landcare Research, Neuseeland
1990 Wissenschaftliche Assistentin beim IIBC in Delémont, Schweiz (International Institute of Biological Control)

Forschungsinteressen

Entwicklung naturwissenschaftlicher Kompetenz über die Lebensspanne
Itemkonstruktion und Testentwicklung
Entwicklung von Tests und Testverfahren in Vor- und Grundschule

Aktuelle Projekte

Kieler Forschungswerkstatt - Schülerlabor an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
Nationales Bildungspanel (NEPS)
Validierungsstudie NEPS, PISA & Bildungsstandards
PISA 2012

Ausgewählte Publikationen

Wagner, H., Schöps, K., Hahn, I. Pietsch, M. & O. Köller (2014). Konzeptionelle Äquivalenz von Kompetenzmessungen in den Naturwissenschaften zwischen NEPS, IQB-Ländervergleich und PISA. Unterrichtswissenschaft 42 (4), in press.
Schiepe-Tiska, A., Schöps, K., Rönnebeck, S., Köller, O. & Prenzel, M. (2013). Naturwissenschaftliche Kompetenz in PISA 2012: Ergebnisse und Herausforderungen. In M. Prenzel, C. Sälzer, E. Klieme & O. Köller (Hrsg.), PISA 2012. Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland (S. 189-215). Münster: Waxmann.
Hahn, I., Schöps, K., Rönnebeck, S.,Martensen, M., Hansen, S. Saß, S., Dalehefte, I.M. & Prenzel M. (2013). Assessing scientific literacy over the lifespan -A description of the NEPS science framework and the test development. Journal for Educational Research Online 5(2). 110-138.
Köller, O. & Schöps, K. (2013). Die deutsche Schule im Lichte internationaler Schulleistungsuntersuchungen (TIMSS, PISA, PIRLS, DESI und TEDS-M). In L. Haag, S. Rahm, H. J. Apel & W. Sacher (Hrsg.), Studienbuch Schulpädagogik (S. 72-96). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Schöps, K., Hansen, S. & Knickmeier, K. (2013) Der Plastik Ozean. Unterricht Biologie - Leben & Meer, Heft 384.
Prenzel, M.; Kobarg, M.; Schöps, K.; Rönnebeck, S. (Eds.) (2013) Research Outcomes of the PISA Research Conference 2009. Springer
Nentwig, P. Rönnebeck, S., Schöps, K, Rumann, S., Carstensen, C. (2009). Performance and Levels of Contextualization in a Selection of OECD Countries in PISA 2006. Journal of Research in Science Teaching, 46 (8), 897-908.
Schöps, K., Senkbeil, M & Schütte, K.(2008). Umweltbezogene Einstellungen von Jugendlichen in Deutschland- Ergebnisse aus PISA 2006, Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 10: Vertiefende Analysen zu PISA 2006, 53-77.
Schöps, K. (2002). Local and regional dynamics of a specialist herbivore: Overexploitation of a patchily distributed host plant. Oecologia, 132, 256-263.
Schöps, K. & I. Hanski.(2001). Correlation between pre-alighting and post-alighting host plant preference in the Glanville fritillary butterfly. Ecological Entomology, 26, 517-524.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon schoeps_publ.pdf — PDF document, 204 KB (209202 bytes)