Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Chemie / Mitarbeiter/-innen / Steffensky, Mirjam
Steffensky, Mirjam

Mirjam Steffensky

Prof. Dr. rer.nat, Diplom Chemikerin
Didaktik der Chemie

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-3158
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 207

Ausbildung

1995 - 2000 Dissertation zum Thema „Isolierung, Identifizierung und Synthese von Signalstoffen aus Spinnen“ in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. S. Schulz (TU Braunschweig)
1990 - 1995 Chemie-Studium (Diplom) an der Universität Hamburg und der University of Newcastle upon Tyne, UK

Berufstätigkeit

Seit 2010 Professorin für Didaktik der Chemie - Schwerpunkt Frühe naturwissenschaftliche Bildung (W2) am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2008 - 2010 Professorin für Frühe naturwissenschaftliche Bildung an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (W2) (Stiftungsprofessur der Deutsche Telekom Stiftung
2002 - 2008 Juniorprofessorin für Chemie-Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg
2000 - 2002 Redakteurin bei Wiley-VCH, Weinheim
1998 - 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Braunschweig
1995 - 1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg

Forschungsinteressen

Naturwissenschaftliches Lehren und Lernen im Elementar- und Primarbereich
Fachbezogenes Professionswissen von Fachkräften und Grundschullehrpersonen
Entwicklung und Evaluation von Materialien für den Elementar- und Primarbereich

Aktuelle Projekte

ViU: Early Science
Stufenübergreifendes Curriculum
EASI-science - Early Steps into Science

Ausgewählte Publikationen

Meschede, N., Steffensky, M., Wolters, M., & Möller, K. (2015). Professionelle Wahrnehmung der Lernunterstützung im naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht Theoretische Beschreibung und empirische Erfassung. Unterrichtswissenschaft, 43, 317–335.
Steffensky, M., Gold, B., Holodynski, M. & Möller, K. (2015). Professional Vision of Classroom Management and Learning Support in Science Classrooms—Does Professional Vision Differ Across General and Content-Specific Classroom Interactions? International Journal of Science and Mathematics Education 13, 351-368. DOI: 10.1007/s10763-014-9607-0
Hardy, I. & Steffensky, M. (2014). Prozessqualität im Kindergarten: Eine domänenspezifische Perspektive. Unterrichtswissenschaft 42, 101-116.
Steffensky, M., Lankes, E.M., Carstensen, C.H. & Nölke, C. (2012). Alltagssituationen und Experimente – Was sind geeignete naturwissenschaftliche Lerngelegenheiten für Kindergartenkinder? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 15, 37-54. DOI: 10.1007/s11618-012-0262-3
Carstensen, C.H., Lankes, E.M. & Steffensky, M. (2011). Ein Modell zur Erfassung naturwissenschaftlicher Kompetenz im Kindergarten. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 14, 651-669.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon Publikationen_Steffensky.pdf — PDF document, 124 KB (127608 bytes)