Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Mathematik / Lehre / Informationen zur Studienplanung im Bereich Didaktik der Mathematik

Informationen zur Studienplanung im Bereich Didaktik der Mathematik

Bachelorstudium/Profil Lehramt Didaktik der Mathematik (Lehre ab SoSe 2018)

Das Studium der Mathematikdidaktik umfasst im Bachelorstudium zwei Module, die für das 4. und 5. Fachsemester vorgesehen sind.

  1. Das Modul „Didaktische und methodische Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht im Fach Mathematik“ (Modulnr. MNF-math-FD1) umfasst die Vorlesung mit Übung „Didaktische und methodische Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht im Fach Mathematik“. Die Veranstaltungen werden regelmäßig im Sommersemester angeboten und sind für das 4. Semester vorgesehen. Sie finden gemäß Zeitfensterregelung freitags 8-10 Uhr statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist die erfolgreiche Modulprüfung in einem der Module Analysis oder Lineare Algebra.
  2. Das Modul "Theoretische Grundlagen und Vertiefung fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Mathematik" (Modulnr. MNF-math-FD2) umfasst die Vorlesung mit Übung "Theoretische Grundlagen und Vertiefung fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Mathematik". Die Veranstaltungen werden regelmäßig im Wintersemester angeboten und sind für das 5. Semester vorgesehen. Sie finden gemäß Zeitfensterregelung ebenfalls freitags 8-10 Uhr statt.

 

Masterstudium Didaktik der Mathematik (Lehre ab WiSe 2017/2018)

Das Studium der Mathematikdidaktik umfasst im Masterstudium drei Module, die für die ersten drei Semester vorgesehen sind.

  1. Das Modul "Mathematikunterricht in der Sekundarstufe " (Modulnr. MNF-math-FD3) umfasst ein Seminar, das regelmäßig im Wintersemester angeboten wird. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium.
  2. Das Modul "Themen des Mathematikunterrichts der Sekundarstufe" (Modulnr. MNF-math-FD4) umfasst eine Vorlesung mit Übung, wobei es sich entweder um „Didaktik der Algebra und Funktionen“ oder „Didaktik der Geometrie“ handelt. Das Modul wird regelmäßig im Sommersemester angeboten.
  3. Das Modul " Praxis des Mathematikunterrichts" (Modulnr. MNF-math-prax) umfasst ein Seminar, das regelmäßig im Wintersemester angeboten wird. Es dient als Vorbereitung auf das Praxissemester und wird jeweils von Oktober bis Dezember stattfinden. Voraussetzung sind die Module MNF-math-FD3, MNF-math-FD4.

Je nach Bedarf und Lehrkapazität wird es zu dem o.g. Lehrangebot für das Masterstudium im Winter- bzw. Sommersemester noch komplementäre Angebote im Sommer- bzw. Wintersemester geben.

Bachelorarbeiten/Masterarbeiten

Bachelorarbeiten sind in der Mathematikdidaktik nicht vorgesehen. Es wird nachdrücklich empfohlen, die Arbeit im Fach Mathematik anzufertigen.
Masterarbeiten in der Mathematikdidaktik sind im Rahmen von laufenden Forschungsprojekten am IPN möglich. Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns (ca. 3 bis 6 Monate vor Beginn), damit wir planen können.