Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Mathematik / Mitarbeiter/-innen / Lindmeier, Anke M.
Lindmeier, Anke M.

Anke M. Lindmeier

Prof. Dr.

Kontakt

Abt. Didaktik der Mathematik
Telefon +49-(0)431-880-3109
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 2

Ausbildung

2010 Promotion in Didaktik der Mathematik mit der Arbeit „Modeling and Measuring Knowledge and Competencies of Teachers. A Threefold Domain-Specific Structure Model for Mathematics Teachers“
2006 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, Fach: Informatik (TU München)
2005 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, Fächer: Mathematik, Katholische Religionslehre (KU Eichstätt-Ingolstadt)
2005 Diplom in Mathematik (KU Eichstätt-Ingolstadt)

Berufstätigkeit

Seit 2014 Stellvertretende Leiterin der Abteilung Didaktik der Mathematik, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, und Professorin für Didaktik der Mathematik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2012 – 2014 Stellvertretende Leiterin der Abteilung Didaktik der Mathematik, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, und Juniorprofessorin für Didaktik der Mathematik am IPN Kiel
2010 – 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (akademische Rätin) am Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik, School of Education, TU München
2005 – 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik, Mathematisches Institut, LMU München

Forschungsinteressen

Fachspezifische Wissens- und Kompetenzbereiche von Mathematiklehrkräften/Erziehenden und deren Messung
Effekte von fachspezifischen Merkmalen von Lehrkräften/Erziehenden auf Unterrichtsqualität sowie Kompetenzzuwachs der Lernenden
Entwicklung von mathematischem, stochastischem und wissenschaftlichem Denken im Kindergarten und der Grundschule
Mathematische Voraussetzungen am Übergang vom sekundären zum tertiären Bildungsbereich

Aktuelle Projekte

ELMaWi – Erfassung von fachspezifischen Kompetenzen bei Lehramtsstudierenden der Fächer Mathematik und Wirtschaftswissenschaften (BMBF)
PANaMa – Perspektiven am Arbeitsmarkt mit Naturwissenschaften und Mathematik (EU-Interreg 5A)
MiU – Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht (Joachim Herz Stiftung)
WILMA – Wir lernen Mathematik! (DFG/SNF)
vACT – Videovignettenbasierte Erhebung von fachspezifischen aktionsbezogenen Kompetenzen von Lehrkräften (IPN)
Beyond flatland im primary school mathematics education (IPN, NWO)
KiL/KeiLa – Kompetenzentwicklung in mathematischen und naturwissenschaftlichen Lehramtsstudiengängen (Leibniz SAW)

Ausgewählte Publikationen

Heinze, A., Dreher, A., Lindmeier, A. & Niemand, C. (2016). Akademisches versus schulbezogenes Fachwissen – ein differenzierteres Modell des fachspezifischen Professionswissens von angehenden Mathematiklehrkräften der Sekundarstufe. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 19(2), 329–349.
Knievel, I., Lindmeier, A. M. & Heinze, A. (2015). Beyond knowledge: Measuring primary teachers’ subject-specific competences in and for teaching mathematics with items based on video vignettes. International Journal of Science and Mathematics Education, 13(2), 309–329.
Lindmeier, A. & Reiss, K. (2014). Wahrscheinlichkeitsvergleich und inferenzstatistisches Schließen: Fähigkeiten von Kindern des 4. und 6. Schuljahrs bei Basisproblemen aus dem Bereich Daten und Zufall. mathematica didactica, 37, 30–60.
Lindmeier, A. (2013). Video-vignettenbasierte standardisierte Erhebung von Lehrerkognitionen. In U. Riegel & K. Macha (Hrsg.). Videobasierte Kompetenzforschung in den Fachdidaktiken (S. 45–62). Fachdidaktische Forschungen (Bd. 4). Münster: Waxmann.
Lindmeier, A. (2011). Modeling and measuring knowledge and competencies of teachers: A threefold domain-specific structure model for mathematics. Münster: Waxmann.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon lindmeier_publ.pdf — PDF document, 97 KB (99467 bytes)