Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Physik / Mitarbeiter/-innen / Neumann, Knut
Neumann, Knut

Knut Neumann

Prof. Dr. paed.
Didaktik der Physik

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-3103
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 226

Ausbildung

2004 Promotion in Didaktik der Physik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
2000 1. Staatsexamen in Mathematik und Physik für das Lehramt an Gymnasien
1993 - 2000 Studium der Mathematik und Physik für das Lehramt an Gymnasien an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Berufstätigkeit

seit 2013 Direktor der Abteilung Didaktik der Physik, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
2009 - 2013 Stellvertretender Direktor der Abteilung Didaktik der Physik, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
seit 2009 Professor für Didaktik der Physik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2008 - 2009 Geschäftsführer des Zentrums für empirische Bildungsforschung (ZeB) an der Universität Duisburg-Essen
2004 - 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschergruppe "Naturwissenschaftlicher Unterricht" an der Universität Duisburg-Essen
2001 - 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Physikalischen Grundpraktika an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Forschungsinteressen

Diagnose physikalischer Kompetenz
Entwicklung physikalischer Kompetenz über die Schulzeit
Professionelle Kompetenz von Physiklehrkräften und ihre Entwicklung
Identifikation und Förderung von Physiktalenten

Aktuelle Projekte

Mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Beruflichen Erstausbildung (ManKoBE) (WGL)
Messung experimenteller Kompetenz in Large Scale Assessements (MEK-LSA) (BMBF)
Mathematics and Science for life (MaScil) (EU)
Exploring Learning in Various Approaches to Teaching Energy (ELeVATE) (NSF)
Kompetenzentwicklung in mathematischen und naturwissenschaftlichen Lehramtsstudiengängnen (KeiLA) (WGL)
Wirkungen naturwissenschaftlicher Schülerwettbewerbe (WinnerS) (WGL)
KiFoLa - Schülerlabore als Lehr-Lern-Labore (Deutsche Telekomstiftung)

Ausgewählte Publikationen

Frank, C., Härtig, H., & Neumann, K. (im Druck). Schulisch erworbene Kompetenzen als Voraussetzung für berufsspezifisches Wissen gewerblich-technischer Auszubildender. Unterrichtswissenschaft.
Yao, J., Guo, Y., & Neumann, K. (2016). Towards a Hypothetical Learning Progression of Scientific Explanation. Asia-Pacific Science Education, 2(4).
Sorge, S., Petersen, S., & Neumann, K. (im Druck). Die Bedeutung der Studierfähigkeit für den Studienerfolg im 1. Semester in Physik. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften. 10.1007/s40573-016-0048-x
Mesic, V., Hajder, E., Neumann, K., & Erceg, N. (2016). Comparing different approaches to visualizing light waves: An experimental study on teaching wave optics. Physical Review Physics Education Research, 12(1).
Hadenfeldt, J. C., Neumann, K., Bernholt, S., Liu, X., & Parchmann, I. (2016). Students’ progression in understanding the matter concept. Journal of Research in Science Teaching, 53(5).
Neumann, K., Fortus, D., & Nordine, J. (2016). Assessing energy as a crosscutting concept. In J. Nordine (Hrsg.), Teaching energy across the sciences, K-12. (S. 139-165). Arlington, VA: NSTA Press.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document icon Publikationen Webseite 2016-10.docx — application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document, 32 KB (33301 bytes)