Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Erziehungswissenschaft / Mitarbeiter/-innen / Asseburg, Regine
Asseburg, Regine

Regine Asseburg

Dr. phil., Dipl.-Psych.
Erziehungswissenschaft

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-3163
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 024, Neufeldtstraße

Ausbildung

2011 Promotion in Psychologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2005 Diplom in Psychologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
1999 - 2005 Studium der Psychologie an den Universitäten Heidelberg und Fribourg (CH)

Berufstätigkeit

seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
2014 - 2016 Elternzeit
2013 - 2014 Testpsychologin an der Technischen Hochschule Nürnberg
2011 - 2013 Elternzeit
2006 -2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Projekt PISA 2006
2006 Mitarbeiterin im Test-Lektorat und im Apparatezentrum der Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG in Göttingen

Forschungsinteressen

Testentwicklung
Leseförderung, -diagnostik
Testfairness
Motivation zur Testbearbeitung

Aktuelle Projekte

BiSS EvalLesen

Ausgewählte Publikationen

Asseburg, R. & Frey, A. (2013). Too hard, too easy, or just right? The relationship between effort or boredom and ability-difficulty fit. Psychological Test and Assessment Modeling, 55(1), 92-104.
Asseburg, R. (2011). Motivation zur Testbearbeitung in adaptiven und nicht-adaptiven Leistungstests. Dissertation, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Printversion: Asseburg, R. (2011). Leistungsbereitschaft in Testsituationen: Motivation zur Bearbeitung adaptiver und nicht-adaptiver Leistungstests. Marburg: Tectum.
Frey, A., Asseburg, R., Ehmke, T. & Blum, W. (2008). Mathematische Kompetenz im Ländervergleich. In M. Prenzel, C. Artelt, J. Baumert, W. Blum, M. Hammann, E. Klieme & R. Pekrun (Hrsg.), PISA 2006 in Deutschland. Die Kompetenzen der Jugendlichen im dritten Ländervergleich (S. 127-147). Münster: Waxmann.
Taskinen, P., Asseburg, R. & Walter, O. (2008). Wer möchte später einen naturwissenschaftsbezogenen oder technischen Beruf ergreifen? Kompetenzen, Selbstkonzept und Motivationen als Prädiktoren der Berufserwartungen in PISA 2006. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 10, 79-105.
Frey, A. & Asseburg, R. (2007). Kodierung offener und halboffener Aufgaben. In M. Prenzel & W. Blum (Hrsg.), Entwicklung eines Testverfahrens zur Überprüfung der Bildungsstandards in Mathematik für den Mittleren Schulabschluss. Technischer Bericht (S. 30-36). Kiel: IPN.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon Asseburg_publ_092016_dt.pdf — PDF document, 114 KB (117566 bytes)