Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Erziehungswissenschaft / Mitarbeiter/-innen / Leucht, Michael
Leucht, Michael

Michael Leucht

Dr. phil., Dipl.-Psych. - Vertretungsprofessur an der Universität Vechta
Erziehungswissenschaft

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-4090
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 30

Ausbildung

2010 Promotion in Erziehungswissenschaft, Freien Universität Berlin
2004 Diplom in Psychologie, Freien Universität Berlin

Berufstätigkeit

seit 10/2014 Vertretungsprofessur "Schulpädagogik/Empirische Schulforschung" an der Universität Vechta (fünf Semester)
seit 02/2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
2005 - 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IQB - Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin
2004 - 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IfS - Institut für Schulentwicklungsforschung, Technische Universität Dortmund

Forschungsinteressen

Standardisierte Schulleistungsmessung
Effekte von (ausbleibenden) Bildungsgangdifferenzierungen
Fremdsprachenerwerb und -diagnostik
Quantitative empirische Forschungsmethoden
Berufsbezogene Kompetenzen

Aktuelle Projekte

LISA-6-Studie
BERLIN-Studie
MEWS - Erfassung von Schreibkompetenzen im Fach Englisch in der gymnasialen Oberstufe: Ein binationales Vergleichsprojekt

Ausgewählte Publikationen

Leucht, M., Köller, O., Neumann, M. & Baumert, J. (in Druck). Berufsbezogene Kompetenzen in der gymnasialen Oberstufe: Vergleich wirtschaftlicher und technischer Gymnasien. Unterrichtswissenschaft.
Leucht, M., Kampa, N. & Köller, O. (Hrsg.) (2016). Fachleistungen beim Abitur. Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein. Münster: Waxmann.
Kampa, N., Leucht, M. & Köller, O. (2016). Führt eine Profilbildung an allgemeinbildenden Gymnasien zu unterschiedlichen mathematischen Kompetenzen? Das Beispiel Schleswig-Holstein. In J. Kramer, M. Neumann & U. Trautwein (Hrsg.), Abitur und Matura im Wandel. Historische Entwicklungslinien, aktuelle Reformen und ihre Effekte (S. 161-188). Berlin: Springer VS.
Leucht, M., Kampa, N. & Köller, O. (2015). Wenn 'mehr' tatsächlich zu 'mehr' führt – Kompensationseffekte im Fach Mathematik am beruflichen Gymnasium. Unterrichtswissenschaft, 43,374-378.
Leucht, M., Retelsdorf, J., Pant, H. A., Möller, J. & Köller, O. (2015). Effekte der Gymnasialprofilzugehörigkeit auf Leistungsentwicklungen im Fach Englisch. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 29, 77-88.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen

Publikationsliste zum Download

PDF document icon Leucht_publOkt2016_d.pdf — PDF document, 137 KB (140508 bytes)