Wagner, Helene

Helene Wagner

Dr. phil., Dipl.-Psych
Erziehungswiss. und Päd. Psychologie

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-3228
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 026, Neufeldtstraße

Ausbildung

2018 Promotion in Psychologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2012 Diplom in Psychologie, Freie Universität zu Berlin
2003 - 2012 Studium der Psychologie, Freie Universität zu Berlin
1999 - 2002 Studium der Linguistik und interkulturellen Kommunikation, Staatl. Universität Tjumen (Russ. Föderation)

Berufstätigkeit

seit 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (und Doktorandin), IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Forschungsinteressen

Large-Scale-Assessment naturwissenschaftlicher Kompetenzen
Entwicklung naturwissenschaftlicher Kompetenz über die Lebensspanne
Modelle der Item-Response-Theorie
Generalisierbarkeitstheorie

Aktuelle Projekte

Bildungsverläufe in Deutschland - NEPS (National Educational Panel Study)
Validierungsstudie NEPS, PISA & Bildungsstandards

Ausgewählte Publikationen

Wagner, H., Hahn, I., Schöps, K., Ihme, J. M., & Köller, O. (2018). Are the tests scores of the Programme for International Student Assessment (PISA) and the National Educational Panel Study (NEPS) science tests comparable? An assessment of test equivalence in German Schools. Studies in Educational Evaluation, 59, 278-287. DOI: 10.1016/j.stueduc.2018.09.002
Wagner, H., Schöps, K., Hahn, I. Pietsch, M. & O. Köller (2014). Konzeptionelle Äquivalenz von Kompetenzmessungen in den Naturwissenschaften zwischen NEPS, IQB-Ländervergleich und PISA. Unterrichtswissenschaft, 42 (4), S. 301-320.
Dalehefte, I. M., Wendt, H., Köller, O., Wagner, H., Pietsch, M., Döring, B., Fischer, C. & Bos, W. (2014). Bilanz von neun Jahren SINUS in deutschen Grundschulen: Evaluation im Rahmen der TIMSS 2011-Erhebung. Zeitschrift für Pädagogik, 60, 245-263.

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen