Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Archiv / Das Projekt PaLea beim Zukunftskongress im Landtag in Kiel

Das Projekt PaLea beim Zukunftskongress im Landtag in Kiel

4. November 2015

Angeregt durch den Bologna-Prozess gibt es in den Bundesländern derzeit
eine Vielfalt an Neukonzeptionen und Modellversuchen zum
Lehramtsstudium, aber auch Bemühungen um die Beibehaltung bestehender
Studienstrukturen. Bislang ist jedoch weitgehend unklar, welche
Auswirkungen diese Reformen auf die professionsbezogene Entwicklung von
Lehramtsstudierenden haben. In PaLea wird die Entwicklung
professionsbezogener Kompetenzen im Lehramtsstudium unter
Berücksichtigung von individuellen Merkmalen der Studierenden und
institutionellen Bedingungen an Hochschulen untersucht. Das Projekt
sowie ausgewählte Ergebnisse werden auf dem Zukunftskongress der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am
Samstag, dem 7. November 2015, ab 18.30 Uhr im Schleswig-Holsteinischer
Landtag beim sogenannten Wissensmarkt der CAU  vorgestellt.

Das Programm und weitere Infos sind unter folgendem Link zu finden:

http://www.zukunftskongress.uni-kiel.de/de

Informationen zu PaLea