Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Bibliothek / Literatursuche

ILSE

IPN Library Search Engine

ILSE ist ein sogenanntes Discovery System und dient dazu, unseren lokalen Bibliothekskatalog zu ergänzen, den man auch weiterhin über diese URL erreichen kann: http://koha.ipn.uni-kiel.de/
Es funktioniert ähnlich wie bei Google Scholar: mehrere Datenquellen sind unter einer Suchoberfläche abfragbar. Bei ILSE beschränkt sich das auf lokal am IPN verfügbare oder als Open Access vorliegende Datenquellen, weil es wenig nützt, einen Artikel oder ein Buch oder ähnliches anzeigt zu bekommen, und das liegt dann nicht vor.

Das heißt wenn man mit ILSE sucht, durchsucht man gleichzeitig unseren Bibliothekskatalog (also v.a. unsere Bücher), unsere Zeitschriftenabonnements teilweise bis auf Artikelebene (das hängt von der Zeitschrift ab), unsere eBooks und die Datenbanken pedocs, SSOAR und LeibnizOpen mit ihren Open Access Publikationen.
Das ermöglicht eine umfassendere Literaturrecherche als bisher, ohne die einzelnen Datenquellen per Hand absuchen zu müssen.

Eine Erweiterung um weitere Datenquellen ist in der Regel möglich.