Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Nachrichten / Erster berufsbegleitender Weiterbildungsmaster für Mathematiklehrkräfte startet

Erster berufsbegleitender Weiterbildungsmaster für Mathematiklehrkräfte startet

25. Mai 2016

Zum Wintersemester 2016/17 startet der bundesweit erste berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang (Master of Arts) für Lehrerinnen und Lehrer, die andere Lehrpersonen im Fach Mathematik ausbilden, fortbilden und beraten. Das bundesländerübergreifende Angebot ist eine Kooperation des Hochschulkonsortiums DZLM (Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik) mit dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel, dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Der Studiengang ist als Fernstudiengang bundesweit studierbar.

Dieser Weiterbildungsmasterstudiengang ist bislang einmalig. Weder in Deutschland noch in Europa gibt es bisher systematische Strukturen für die Qualifizierung der Lehrerfort- und -weiterbildenden. Einzigartig ist neben der inhaltlichen Ausrichtung und der neuartigen Zielgruppe auch die Zusammenarbeit von Bildungsadministration und Wissenschaft.

Zur vollständigen Pressemitteilung