Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Nachrichten / Europäische "Nacht der Wissenschaft" in Kiel am 30. September 2016: IPN beteiligt sich mit vielen Mitmach-Aktionen

Europäische "Nacht der Wissenschaft" in Kiel am 30. September 2016: IPN beteiligt sich mit vielen Mitmach-Aktionen

4. Mai 2016

Vor einem knappen Jahr waren europäische Forschungsstandorte aufgerufen, sich darum zu bewerben, die nächste "Nacht der Wissenschaft" auszurichten. In einem gemeinsamen Antrag der Kieler Forschungseinrichtungen konnte deutlich gemacht werden, wieviel die Wissenschaft im Norden zu bieten hat. Die "Nacht der Wissenschaften wird nun in Kiel im Jahr 2016 und im darauffolgenden Jahr in der Region von der Europäischen Kommission gefördert. Jedes Jahr richten mehr als 100 Städte gleichzeitig die Wissenschaftsnacht aus.

Am 30. September 2016 heißt es dann für alle Kieler Forschungsintitute, so auch für das IPN, Einblicke in ihre Forschungsgebiete zu geben.
Neben Mitmach-Experimenten, wissenschaftlichen Vorführungen und Talkrunden, Führungen durch Forschungsstätten, Ausstellungen oder Spielen wird es auch Science Slams, Installationen und Filme geben

Die Koordination der Veranstaltungen, die vom Nachmittag bis in die Nacht an zwölf verschiedenen wissenschaftlichen Orten in Kiel stattfindet, hat die Kiel Region GmbH übernommen.

Das Programm der Kieler Nacht der Wissenschaft 2016 erscheint im August.

Zur Pressemitteilung der Kiel Region GmbH
http://www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-138-NachtderWissenschaft.pdf