Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Service für Gäste

Service für internationale Gäste

Diese Seite bietet Informationen für internationale Akademiker und Gastwissenschaftler/-innen. Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich hier in Kiel zu machen, bietet Ihnen das IPN diese Unterstützung an, um Ihre Eingliederung in der Arbeitswelt und im Alltag so angenehm und erfolgreich wie möglich zu machen. Mein Name ist  Carol Sheehan und ich biete Ihnen meine Hilfe an, wenn Sie Rat und Tat in folgenden Angelegenheiten brauchen:

  • Hilfestellung bei einer Unterkunftssuche
  • Hilfestellung bei der Suche nach Sprachkursen oder Weiterbildungsmaßnahmen
  • Beratung und Betreuung – auch bei Behördengängen
  • Korrespondenz/Übersetzungshilfen (z.B. bei Briefen von Ämtern)
  • Hilfestellung bei interkulturellen Angelegenheiten

 

Zusätzlich biete ich meine Hilfe als interkulturelle Trainerin bei Mitarbeitern/-innen im Hause an, die ins Ausland gehen, und etwas über ihre neue Zielkultur vorweg erfahren möchten.

 

Erasmus+ Programm Personalmobilität

Im Rahmen des Erasmus+ Programms Personalmobilität haben alle CAU Beschäftigte (auch für Mitarbeiter im Verwaltungsbereich, Lehrbeauftragte, nicht-deutsche/internationale Gastforscher) die Möglichkeit zwecks Weiterbildung an einem Erfahrungsaustausch mit europäischen Partneruniversitäten teil  zunehmen.

Der Aufenthaltszweck kann verschiedene Gründe haben:
  • „Dozentenmobilität“ ist möglich als Lehrauftrag (Lehrdeputat 8 Unterrichtsstunden) oder als Kontaktreise
  • „Staff Training week“ (Job-Shadowing)
  • Kurze Sprachkursen (z.Z. nur Englisch im Angebot)/ Teilnahme an Workshops
Die finanzielle Förderung orientiert sich an den unterschiedlichen Lebenshaltungskosten des Ziellandes.
Mehr Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

 

Wenn Sie mich für eine persönliche Besprechung erreichen möchten, meine Sprechstunde ist 09:00 – 10:00 freitags. Tel. 880-3167.