Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Veranstaltungen / ZIB-Akademie 2015 / Bayes-Verfahren mit der Software WinBUGS

Bayes-Verfahren mit der Software WinBUGS

Alexander Robitzsch1 & Oliver Lüdtke2

1Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens Salzburg, Department Bildungsstandards & Internationale Assessments (BIFIE)

2Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB)

Bayes-Verfahren finden in den Sozialwissenschaften zunehmende Verbreitung. Neben der Berücksichtigung von Vorwissen bei der Schätzung von Modellparametern, zeichnet sich der Bayes-Ansatz vor allem durch eine hohe Flexibilität bei der Schätzung von komplexen Modellen aus. Der Workshop gibt eine Einführung in die Anwendung von Bayes-Verfahren mit der frei verfügbaren Software WinBUGS. In WinBUGS können statistische Modelle sehr flexibel mit Hilfe von Markov Chain Monte Carlo (MCMC) Methoden spezifiziert werden. Im Workshop wird anhand von Beispielen aus der Pädagogischen Psychologie und Bildungsforschung gezeigt, wie Mehrebenen- und Strukturgleichungsmodelle in WinBUGS geschätzt werden können. Des Weiteren werden Fragen zur Wahl der Prior-Verteilungen von Modellparametern, der Konvergenzdiagnostik sowie der Beurteilung der Anpassungsgüte von Modellen behandelt. Es wird auch auf Unterschiede in der Interpretation der Ergebnisse im Vergleich zur („klassischen“) frequentistischen Statistik eingegangen.

Im Workshop wird die Software WinBUGS (http://www.mrc-bsu.cam.ac.uk/software/bugs/the-bugs-project-winbugs/) mit der Software R (http://www.r-project.org/) und dem Paket R2WinBUGS (http://cran.r-project.org/web/packages/R2WinBUGS/index.html) verwendet. Vorkenntnisse in R sind hilfreich, werden aber nicht vorausgesetzt.

Literatur
Kéry, M. (2010). Introduction to WinBUGS for ecologists: Bayesian approach to regression, ANOVA, mixed models and related analyses. Burlington, MA: Academic Press.

Lunn, D., Jackson, C., Best, N., Thomas, A., & Spiegelhalter, D. (2012). The BUGS book: A practical introduction to Bayesian analysis. Boca Raton, Florida: CRC Press.

 

zurück zur ZIB-Akadmie 2015