Sie sind hier: Startseite / Forschung / Projekte / PASS

PASS Projekt

Analyse von Selbsterkundungsverfahren zur Studien- und Berufswahl

Prof. Dr. Uta Klusmann, IPN
Dr. Michaela Köller, Institut für Psychologie, CAU Kiel

Ausgangspunkt und Anliegen

  • Implementation von webbasierten Selbsterkundungsverfahren an Hochschulen
  • Tests und Fragebogen zu berufsbezogenen Interessen, Persönlichkeit und/oder Fähigkeiten
  • Rückmeldung über "Passung" zwischen Eingangsvoraussetzungen der Studierenden und Anforderungen der Studienfächer
  • Studienfachspezifische (z.B. für Lehrkräfte) und studienfachübergreifende Verfahren

 

Ziel der quasiexperimentellen Studie mit prä-post-Vergleich ist die Untersuchung der Effekte webbasierter Selbsterkundungsverfahren auf kognitive, affektive und motivationale Aspekte der Studienwahl bei Oberstufenschüler/innen.

Studienteilnehmer/innen: 529 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe von 10 Gymnasien in Schleswig-Holstein.