Sie sind hier: Startseite / Forschung / Projektliste / SINUS an Grundschulen
SINUS an Grundschulen

SINUS an Grundschulen

Modellversuchsprogramm "SINUS an Grundschulen" (SGS) als Anschluss an SINUS-Transfer Grundschule

Forschungslinie(n)
3
Abteilung(en)
Didaktik der Chemie
Didaktik der Mathematik
Erziehungswissenschaft
Förderung beteiligte Bundesländer
Zeitraum 1.8.2009 - 31.7.2013
Status Abgeschlossene Projekte
Link zum Projektserver

Beteiligte Personen

am IPN:

Prof. Dr. Olaf Köller (Projektleitung)
Dr. Claudia Fischer (Leitung der zentralen Koordinierungsstelle)
Brigitte Dedekind (Koordination Mathematikdidaktik, bis Ende 2010)
Brigitte Döring (Koordination Mathematikdidaktik, ab September 2010)
Dr. Karen Rieck (Koordination Naturwissenschaftsdidaktik)
Dr. Mareike Kobarg (Begleitforschung, bis 2012)
Dr. Inger Marie Dalehefte (Begleitforschung, bis 2014)
Franziska Trepke (Begleitforschung)
Marleen Menk (Begleitforschung)
Tanja Achenbach (Grafische Gestaltung)
Bianca Gramann (Projektassistenz)


Kooperationen/Partner:

  • Programmkoordination der Länder: Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Kai Niemann
  • Koordinierungsgruppe Mathematik: Prof. Dr. Gerd Walther, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel // Prof. Dr. Günter Krauthausen, Universität Hamburg // Prof. Dr. Aiso Heinze, IPN Kiel
  • Koordination Naturwissenschaften: Prof. Dr. Mirjam Steffensky, IPN Kiel
  • Schulleitungsfortbildung: Prof. Dr. Manfred Prenzel, TUM School of Education
  • Serverbetreuung: DIPF - Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
  • Beteiligte Länder: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein
  • Länder mit assoziierter Mitgliedschaft: Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Thüringen