Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Bücher / Fachleistungen beim Abitur
Fachleistungen beim Abitur
Michael Leucht, Nele Kampa, Olaf Köller (Hrsg.)

Fachleistungen beim Abitur

Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein

Welche fachlichen Qualifikationen sind mit der allgemeinen Hochschulreife verbunden, wenn sie am allgemeinbildenden bzw. am beruflichen Gymnasium erworben wird? Wird den Absolventinnen und Absolventen beruflicher Gymnasien mit den berufsvorbereitenden Unterrichtsfächern ein Vorteil eröffnet und heben sich ihre Qualifikationen folglich von denen am allgemeinbildenden Gymnasium ab? Gelingt an den eventuellen Profilen und Fachrichtungen allgemeinbildender bzw. beruflicher Gymnasien die Erreichung der fachlichen Ziele der Oberstufe unterschiedlich gut? In welchem Ausmaß schließlich entsprechen die Fachleistungen den seit dem Jahr 2012 als Bildungsstandards beschriebenen Leistungserwartungen für das Erreichen der allgemeinen Hochschulreife?

Zur Beantwortung dieser Fragen beschreibt der vorliegende Band die Fachleistungen und beruflichen Interessen von Schülerinnen und Schülern an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien in Schleswig-Holstein beim Erreichen des Abiturs. Die Autorinnen und Autoren nutzen hierfür Daten der Studie Lernergebnisse an allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien in Schleswig-Holstein (LISA-6), die im Schuljahr 2012/13 erhoben wurden. Dabei werden Zusammenhänge zu der in Folge der Husumer Beschlüsse der Kultusministerkonferenz von 1999 vorgenommenen Reform der gymnasialen Oberstufe hergestellt und Implikationen für eine gelingende vertikale Öffnung von Zugangswegen zur allgemeinen Hochschulreife abgeleitet.