Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Bücher / Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik
Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik
Ute Harms, Iris Mackensen-Friedrich (Hrsg.)

Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik

Band 4

Fachdidaktik ist ein essentieller Bestandteil der Lehrerausbildung in allen Bereichen; im Hinblick auf die bekannte Misere in der deutschen Bildungslandschaft ist ihre Ausweitung dringend notwendig. Diese Forderung wird nicht nur von Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern erhoben, sondern z. B. auch von Referendarinnen bzw. Referendaren und jungen Lehrkräften sowie von Bildungspolitikerinnen und -politikern.

Eine fundierte Ausbildung kann nur auf wissenschaftlicher Grundlage erfolgen. Verschiedene Ansätze, in welcher Weise und auf welchen Gebieten die Didaktik der Biologie hierzu einen Beitrag leisten kann, zeigt der vorliegende Sammelband auf. Zu folgenden Bereichen werden Forschungsarbeiten vorgestellt:

  • Bedingungsfaktoren von Biologieunterricht
  • Diagnostizieren im Biologieunterricht
  • Kompetenzförderung im Biologieunterricht
  • Evolution im Biologieunterricht

Aktuelle Forschungsfragen werden auf der Grundlage fundierter Theorien bearbeitet. Die Ergebnisse werden zumeist sowohl auf ihre Bedeutung für die Weiterentwicklung von Theorien als auch auf die Relevanz für die Praxis interpretiert.