You are here: Home / Publications / Articles / Lebensmittel natürlich oder technologisch verändert ? - Beispiele einer Kooperation zwischen Schule und Hochschule zum Kontext Lebensmitteltechnologie
Lebensmittel natürlich oder technologisch verändert ? - Beispiele einer Kooperation zwischen Schule und Hochschule zum Kontext Lebensmitteltechnologie
Wentorf, W., Keppler, J. K., Knipp, J. R., Parchmann, I., Schwarz, K.

Lebensmittel natürlich oder technologisch verändert ? - Beispiele einer Kooperation zwischen Schule und Hochschule zum Kontext Lebensmitteltechnologie

CHEMKON - Chemie konkret, 24(4), 289-292. DOI: 10.1002/ckon.201790011, Open Access

Dieser Artikel zeigt anhand der Lebensmitteltechnologie Beispiele für die direkte Kooperation von Fachwissenschaft, Schule und Didaktik bei der Erschließung und Ausgestaltung neuer Unterrichtskonzepte und Unterrichtsmaterialien. Die Erforschung von Molkenproteinen als mögliche „Nanotransporter“ in Lebensmitteln wird als Unterrichtsgang anhand konkreter Arbeitsblätter vorgestellt. Dabei erhalten Schülerinnen und Schüler gleichzeitig Einblicke in das vielschichtige Tätigkeitsfeld von Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftlern, wie es das Konstrukt „Nature of Scientists“ vorsieht.