You are here: Home / Publications / Kann man Sachtexte vereinfachen? – Ergebnisse einer Generalisierungsstudie zum Textverständnis
Kann man Sachtexte vereinfachen? – Ergebnisse einer Generalisierungsstudie zum Textverständnis
H. Härtig, N. Fraser, S. Bernholt, J. Retelsdorf

Kann man Sachtexte vereinfachen? – Ergebnisse einer Generalisierungsstudie zum Textverständnis

Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), 25(1), 273-287. https://doi.org/10.1007/s40573-019-00105-7

Fachtexte stellen Lesende im Unterricht bekanntermaßen vor große Herausforderungen. Es wird regelmäßig bemängelt, dass die Texte aufgrund ihrer Gestaltung nicht für die Zielgruppe geeignet seien. Eine Möglichkeit, dem zu begegnen, ist die sprachliche Veränderung der Texte, hierfür gibt es aus der Textverständnisforschung auch belegte Empfehlungen. In dem hier vorgestellten Projekt wurden solche Maßnahmen zur Vereinfachung der Texte in den Fächern Physik und Chemie eingesetzt und in drei aufeinanderfolgenden experimentellen Studien in randomisierten Gruppenvergleichen in einem Prä-Post-Design untersucht. Es zeigt sich erwartungswidrig, dass die hier angewandten Maßnahmen die Textverständlichkeit nicht beeinflussen – die Lesenden lernen aus allen Variationen gleich viel. Dies ist einerseits ermutigend, weil offensichtlich bestimmte Eigenschaften der Fachtexte unproblematisch sind. Andererseits ergibt sich damit die Frage, wie sich das Textverständnis stattdessen verbessern lässt.