You are here: Home / The IPN / Departments / Educational Research / Staff / Trepke, Franziska
Trepke, Franziska

Franziska Trepke

Dr. phil., Dipl.-Päd.

Contact

dpt. Educational Research
phone +49-(0)431-880-2684
address Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
room 015, Neufeldtstraße

Education

2014 PhD in Educational Science at Kiel University
2009 Diploma in Educational Science at Kiel University

Professional Activity

since 04/2009 Researcher in the nation-wide model-program “SINUS for elementary schools”, department of Educational Sciences, Leibniz Institute for Science and Mathematics education (IPN) at Kiel University

Research Interests

Teaching effectiveness, school development
Improving professional competencies of teachers
Enhancing competencies of reflection

Current Projects

External evaluation in the project "Mathe sicher können"

Selected Publications

Trepke, F. (2014). Dokumentierte Entwicklungsprozesse. Dokumentieren und Reflektieren als Beitrag zur professionellen Weiterentwicklung von Grundschullehrkräften in SINUS an Grundschulen. Universität Kiel. Elektronische Dissertation.
Fischer, C., Rieck, K., Döring, B., Dalehefte, I. M. & Trepke, F. (2014). SINUS in Grundschulen: Eine kurze Bilanz nach neun Jahren. Unterrichtswissenschaft, 1(42), S. 87-91.
Fischer, C., Kobarg, M., Dalehefte, I. M. & Trepke, F. (2012). Unterrichtsentwicklungsprogramm wissenschaftlich begleiten - Anlage und Hintergründe des Forschungsdesigns. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 59.
Trepke, F. & Fischer, C. (2012). Was Dokumentationen von Lehrkräften über ihren Professionsentwicklungsprozess erkennen lassen - am Beispiel des Programms SINUS an Grundschulen. In M. Kobarg, C. Fischer, I. M. Dalehefte, F. Trepke & M. Menk (Hrsg.), Lehrerprofessionalisierung wissenschaftlich begleiten - Strategien und Methoden (S. 163-180). Münster: Waxmann.
Fischer, C., Kobarg, M., Dalehefte, I. M. & Trepke, F. (2012). Wirkungen von Maßnahmen zur Lehrerprofessionalisierung feststellen - Unterrichtsentwicklung im Programm "SINUS an Grundschulen" mit verschiedenen Instrumenten und Methoden erheben. In: Gläser-Zikuda, M., Seidel, T., Rohlfs, C., Gröschner, A. & Ziegelbauer, S. (Hrsg.). Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung. Münster u.a.O.: Waxmann
Fischer, Claudia, Dedekind, Brigitte, Rieck, Karen, Trepke, Franziska, Kobarg, Mareike, Dalehefte, Inger Marie & Köller, Olaf (2011). Ergebnisse und Erfahrungen des ersten Programmjahres. August 2009 bis Juli 2010. Reihe: Berichterstattung des Programms SINUS an Grundschulen. Kiel: IPN

Publications in the research information system

all publications recorded in PURE