Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Mathematik / Mitarbeiter/-innen / Rolfes , Tobias

Tobias Rolfes

Dr. rer. nat.
Didaktik der Mathematik

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-1305
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 2a

Ausbildung

2017 Promotion in Mathematik, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
2010 Diplom in Wirtschaftswissenschaften (Dipl.-Kfm.), FernUniversität in Hagen
2004 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Geschichte, Studienseminar für Gymnasien in Wiesbaden
2001 Erste Staatsprüfung für das Lehramt Sek. II/I in den Fächern Mathematik und Geschichte, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Berufstätigkeit

seit 10/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
2019 Vertretungsprofessor für Didaktik der Mathematik, Ludwig-Maximilians-Universität München
2018-2019 Vertretungsprofessor für Mathematik, Pädagogische Hochschule Weingarten
2012-2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
2007-2012 Studienrat, Rabanus-Maurus-Gymnasium Mainz
2004-2007 Studienassessor/Studienrat, Lutherschule Hannover
2002-2004 Referendariat, Oranienschule Wiesbaden

Forschungsinteressen

Kompetenzentwicklung im Mathematikunterricht
Digitale Medien im Mathematikunterricht
Wahrscheinlichkeitsbegriff
Funktionales Denken
Statistische Diagramme und Statistical Literacy

Aktuelle Projekte

Entwicklung mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen im Verlauf der Sekundarstufe II

Ausgewählte Publikationen

Rolfes, T., & Fahse, C. (2019). Zufallsphänomene erfassen: Wahrscheinlichkeit, Erwartungswert und Variabilität. Mathematik lehren. (213), 2–7.
Rolfes, T. (2018). Funktionales Denken: Empirische Ergebnisse zum Einfluss von statischen und dynamischen Repräsentationen. Wiesbaden: Springer.
Rolfes, T., Roth, J., & Schnotz, W. (2018). Effects of tables, bar charts, and graphs on solving function tasks. Journal für Mathematik-Didaktik, 39(1), 97–125.
Dörr, J., Rolfes, T., Schmerenbeck, D., & Weber, R. (2015). Gestaltungselemente in Lernpfaden zur Unterstützung des selbstgesteuerten Lernens: Ein Unterrichtsversuch am Beispiel der Einführung in die Differentialrechnung. In J. Roth, E. Süss-Stepancik, & H. Wiesner (Eds.), Medienvielfalt im Mathematikunterricht: Lernpfade als Weg zum Ziel (pp. 137–156). Wiesbaden: Springer.