Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Didaktik der Mathematik / Mitarbeiter/-innen / Sievert, Henning
Sievert, Henning

Henning Sievert

Dr. rer. nat.
Didaktik der Mathematik

Kontakt

Telefon +49-(0)431-880-5881
Anschrift Olshausenstraße 62, D-24118 Kiel
Raum 22a

Ausbildung

2016 Master in den Fächern Mathematik und Wirtschaft/Politik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2009 – 2016 Studium der Fächer Mathematik und Wirtschaft/Politik (Lehramt am Gymnasium) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Berufstätigkeit

seit 10/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Mathematik und ihre Didaktik, Europa-Universität Flensburg
seit 10/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel
01/2017 – 09/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand, IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel
2010 – 2016 Angestellter im Erziehungsdienst, integrative Kita Nortorf
02/2016 Lehrkraft an der Klaus-Groth-Schule, Neumünster

Forschungsinteressen

Schulbücher und ihr Einfluss auf die Entwicklung der Arithmetikkompetenz
Adaptives Rechnen / Flexibles Rechnen im Primarbereich

Aktuelle Projekte

Mathe macht stark - Grundschule
IPN Schulbuchstudie

Ausgewählte Publikationen

Sievert, H., van den Ham, A-K., & Heinze, A. (2021). Are first graders' arithmetic skills related to the quality of mathematics textbooks? A study on students’ use of arithmetic principles. Learning and Instruction, 71, 1-14. [101401]. https://doi.org/10.1016/j.learninstruc.2020.101401
Sievert, H., van den Ham, A-K., & Heinze, A. (2020). Schulbucheffekte auf Schülerleistungen bei quantitativen Vergleichsaufgaben in Klasse 1. in H-S. Siller, W. Weigel, & J. F. Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (Band 2, S. 873-876). WTM. https://doi.org/10.17877/DE290R-21562
Sievert, H., van den Ham, A-K., & Heinze, A. (2020). Effekte des Schulbuchs auf die Nutzung Operativer Beziehungen in Klasse 1 – ein einjähriger Längsschnitt. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2019: Vorträge auf der 53. Tagung für Didaktik der Mathematik 04.03.2019 bis 08.03.2019 in Regensburg (pp. 761-764). WTM. https://doi.org/10.17877/DE290R-20624
Sievert, H., van den Ham, A-K., & Heinze, A. (2019). Schulbucheffekte auf das Arithmetiklernen von Grundschulkindern. In A. S. Steinweg (Ed.), Darstellen und Kommunizieren: Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2019 (pp. 77-80). (Mathematikdidaktik Grundschule; Vol. 9). University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-46675
Sievert, H., van den Ham, A-K., & Heinze, A. (2019). Why the textbook matters — A two-domain impact analysis. In S. Rezat, L. Fan, M. Hattermann, J. Schumacher, & H. Wuschke (Eds.), Proceedings of the Third International Conference on Mathematics Textbook Research and Development: 16-19 September 2019 Paderborn, Germany (pp. 311-316). Universitätsbibliothek Paderborn. https://doi.org/10.17619/UNIPB/1-768
Sievert, H., van den Ham, A.-K., Niedermeyer, I., & Heinze, A. (2019). Effects of mathematics textbooks on the development of primary school children's adaptive expertise in arithmetic. Learning and Individual Differences 74, 101716, 1–13. https://doi.org/10.1016/j.lindif.2019.02.006

Publikationen im Forschungsinformationssystem

im Forschungsinformationssystem erfasste Publikationen