Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Abteilungen / Fachbezogener Erkenntnistransfer

Fachbezogener Erkenntnistransfer

Die Abteilung Fachbezogener Erkenntnistransfer untersucht Fragen zum forschungsbasierten Transfer von wissenschaftlich fundierten Ergebnissen der Schul- und Unterrichtsforschung in die (vor-)schulische Praxis und betreibt Wirkungsforschung dazu. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die wissenschaftsbasierte, fachbezogene Professionalisierung von pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten und von Lehrkräften der Grundschule und der Sekundarstufen, insbesondere durch qualifizierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

An die Abteilung angeschlossen ist das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM).