Sie sind hier: Startseite / Das IPN / audit berufundfamilie

audit berufundfamilie

Das IPN ist dauerzertifiziert als "familien- und lebensphasenbewusstes Institut"

 

Das IPN versteht sich als familien- und lebensphasenbewusste Einrichtung und hat es sich zum Ziel gesetzt, eine karrierebewusste Familienpolitik zu verfolgen, um gute Rahmenbedingungen für eine Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Leistung und familiären Aufgaben zu schaffen.
Bereits im Jahr 2006 erhielt das IPN für seine Familienfreundlichkeit das Zertifikat zum audit berufundfamilie der berufundfamilie ServiceGmbH. Nach mehreren befristeten Zertifikaten erhielt das IPN im Jahr 2017 – übrigens als erstes Leibniz-Institut – ein dauerhaftes Zertifikates als Lohn für die "familienfreundlich" gelebte Kultur am Institut. Dieses wurde in 2021 erneut bestätigt.
Warum ein audit berufundfamilie? Neben der intrinsischen Motivation geht es der Institutsleitung auch um die Außenwirkung, vor allem bei der Findung hervorragender Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler zur Verstärkung des IPN.
 

Falls Ihr Browser das Video nicht darstellen kann, können Sie die Datei hier downloaden.

Die Mitwirkenden der IPN-Arbeitsgruppe audit berufundfamilie wollen dazu beitragen, eine gute Vereinbarkeit von Berufsleben mit dem Familienleben zu ermöglichen. Dafür werden in 8 Handlungsfeldern Ziele vereinbart, die durch Umsetzungsmaßnahmen erreicht werden sollen:

 

Für IPN-Beschäftigte haben wir im Intranet-Bereich viele weitere Informationen bereitgestellt.

Haben Sie Fragen zum Wirken der IPN-Arbeitsgruppe audit berufundfamilie oder möchten Sie noch mehr über die Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie am IPN wissen, dann freuen wir uns auch über eine Email unter [Email protection active, please enable JavaScript.].

Wer uns dabei unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen und/oder zu einer der monatlichen Sitzungen der Gruppe audit berufundfamilie zu kommen!