Sie sind hier: Startseite / Das IPN / IPN Intern / WA - alt

Wissenschaftsausschuss (WA)

Wissenschaftsausschuss der Stiftung Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel (IPN)

Der Wissenschaftsausschuss des IPN berät die Kolleginnen und Kollegen sowie das Direktorium des IPN in Fragen mit Bedeutung für die wissenschaftliche Arbeit am IPN. Der WA veranstaltet Kolloquien, in denen die Arbeiten am IPN vorgestellt oder Gastwissenschaftlerinnen bzw. -wissenschaftler eingeladen werden. Der WA ist Ansprechpartner bei der Beratung von Projektanträgen zu geplanten Forschungsvorhaben, bei der Organisation von Weiterbildungsmaßnahmen und bei der Verbesserung der Bedingungen wissenschaftlicher Arbeit am IPN. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Sicherstellung der Qualität der Promotionsbedingungen am Institut, um qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs zu gewinnen. Zudem ist der WA an der Erstellung der Forschungspläne und -berichte beteiligt.

Der WA besteht aus neun gewählten Angehörigen des Instituts. Sieben WA-Mitglieder sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, die sich nicht mehr in der Promotionsphase befinden (Post-Docs). Darüber hinaus gehört die Promovierendensprecherin bzw. der Promovierendensprecher sowie ein Mitglied aus dem Bereich Service und Verwaltung dem WA an.

Interne Sitzungen des WA finden einmal im Monat statt; alle drei bis vier Monate veranstaltet der WA Sitzungen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IPN zum Informationsaustausch und zur Diskussion von allgemeinen Vorlagen, Planungen und Forschungsfragen.

Wenn Sie eine Frage haben oder Unterstützung wünschen, wenden Sie sich gerne an uns. Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse

Gerne können Sie die Mitglieder des WA auch persönlich ansprechen.