Zurück
Bundesrunde zur Internationalen PhysikOlympiade: Die 15 besten Schüler qualifizierten sich für das Finale