Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Nachrichten / Dem mathematischen Beweis auf der Spur: Folge 7 des IPN Podcasts beschäftigt sich mit dem Beweisen im Mathematikunterricht

Dem mathematischen Beweis auf der Spur: Folge 7 des IPN Podcasts beschäftigt sich mit dem Beweisen im Mathematikunterricht

31. Oktober 2022

Es gilt als eines der schwierigsten Themen im Mathematikunterricht und verursacht bei Schülerinnen und Schülern nicht selten Ratlosigkeit: das mathematische Beweisen. Doch was genau macht einen mathematischen Beweis überhaupt aus, welche Rolle nimmt das Beweisen im Mathematikunterricht an Schulen ein und was nehmen die Schülerinnen und Schüler davon im Verlauf der Sekundarstufe mit?

Mit diesen und weiteren darauf aufbauenden Fragen beschäftigt sich die siebte Folge des am IPN entstandenen Mathematik-Podcasts „Forschung für Bildung“, die heute erschienen ist. Neben Prof. Dr. Aiso Heinze und Prof. Dr. Daniel Sommerhoff, die die IPN-Abteilung Didaktik der Mathematik leiten, ist dieses Mal die IPN-Doktorandin Femke Sporn zu Gast. Gemeinsam berichten sie über den Stand der Forschung zum mathematischen Beweisen sowie ihre eigenen Forschungsarbeiten.

Im Fokus stehen unter anderem die Funktionen von Beweisen in der Mathematik sowie die Herausforderung, Kriterien für die Akzeptanz von Beweisen zu beschreiben. Außerdem wird erläutert, wie die Entwicklung des Beweisverständnisses von Schülerinnen und Schülern aktuell durch zwei verschiedene Arten von Anforderungssituationen erforscht wird. „Wir unterscheiden dazu in konzeptorientierte und handlungsorientierte Situationen“, so Femke Sporn. „In konzeptorientierten Situationen fragen wir abstrakt beispielsweise nach einer Einschätzung, ob die Prüfung eines oder mehrerer Beispiele ausreicht, um eine mathematische Aussage zu beweisen. Handlungsorientierte Situationen betreffen dagegen konkrete Beweisversuche und es wird gefragt, ob das gezeigte Vorgehen korrekt ist.“

Warum vielen Schülerinnen und Schülern der Umgang mit mathematischen Beweisen besonders schwer fällt und welche Ansätze es gibt, um deren Vermittlung im Unterricht zu unterstützen, können Sie ab heute in der siebten Folge von „Forschung für Bildung“ nachhören.

Verfügbar ist sie auf Spotify, Apple Podcasts und auf dem YouTube-Kanal des IPN.

Ein Skript, in dem die Inhalte nachzulesen sind, ist hier verfügbar.