Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Nachrichten / Kieler Forschungswerkstatt bei der Digitalen Woche in Kiel

Kieler Forschungswerkstatt bei der Digitalen Woche in Kiel

19. September 2019

Die Kieler Forschungswerkstatt, eine gemeinsame Einrichtung der CAU Kiel und des IPN, war mit Angeboten zu Robotik und Meeressäugern bei der Digitalen Woche Kiel 2019 vertreten.

Am Samstag, 14. September 2019, hatte die Kieler Forschungswerkstatt zum Familientag in die Seeburg eingeladen. Von 10 Uhr an konnten Groß und Klein gemeinsam verschiedene Angebote zum Thema Robotik testen. So gab es unterschiedliche Mitmachaktionen zu Arduino-Fahrzeugen und Arduino-Booten, aber auch diverse Stationen, an denen sich die Gäste mit den Minirobotern Ozobot beschäftigen konnten. Außerdem stellten Schülerinnen und Schüler ihre selbstgebauten und programmierten Roboterfahrzeuge vor.

Bereits am Mittwoch, 11. September 2019, war das ozean:labor der Kieler Forschungswerkstatt mit dem interaktiven Poster aus dem EU-Projekt Marine Mammals zu Gast in der Seeburg. Beim Thementag Digital Ocean konnten die Besucherinnen und Besucher in die Welt der Meeressäuger eintauchen. So erfuhren Sie beispielsweise, wie sich die ehemaligen Landtiere an das Leben im Wasser angepasst haben oder welchen vom Menschen gemachten Gefahren Meeressäuger wie Seehunde, Schweins- oder Pottwale ausgesetzt sind. Außerdem stellte das Team des ozean:labors die im Projekt entstanden Lernmaterialien vor.,

Weitere Informationen sowie eine Bildgalerie auf der Webseite der Kieler Forschungswerkstatt https://www.forschungs-werkstatt.de/aktuelles/rueckblick-diwokiel2019

Kontakt am IPN
Heike Groth
[Email protection active, please enable JavaScript.]