Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Nachrichten / Landkarte zu Bildungsangeboten in Schleswig-Holstein zum Thema Energie

Landkarte zu Bildungsangeboten in Schleswig-Holstein zum Thema Energie

23. Dezember 2019

Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein fördert IPN-Projekt, eine Landkarte "Energiebildung" zu erstellen.


Am IPN ist vor kurzem ein Forschungsprojekt gestartet, bei dem erstmals die  Bildungsangebote  im  Land Schleswig-Holstein zum Thema Energie vollständig erfasst und nach Stärken und Schwächen analysiert werden.

Das Forschungsvorhaben wird von Prof. Knut Neumann, Prof. Ilka Parchmann und Tobias Plöger (alle drei IPN) durchgeführt. Die Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein  GmbH  (EKSH) fördert das Vorhaben mit rund 90.000 Euro. Ziel des Projekts ist es, Bildungsangebote in einer Landkarte zu visualiesieren und ein Planspiel zu entwickeln, bei dem auch die von der EKSH herausgegebenen „Energielandschaften 2042“ thematisiert werden.


Weitere Informationen:
https://www.eksh.org/fileadmin/downloads/themen/Bildung/10Dez2019_EnergiebildungslandkarteSH_final.pdf