Sie sind hier: Startseite / Das IPN / Veranstaltungen / IPN-Festakt 2022

Die Entwicklung der fachbezogenen Fortbildungslandschaft: Strukturen & Kooperation, Inhaltsqualität & Forschungs- fundierung

Festakt zum zweijährigen Bestehen und

dem Leitungswechsel der Abteilung „Fachbezogener Erkenntnistransfer“ des IPN

 

Datum: 23. September 2022

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Humboldt Graduate School (HGS) - Luisenstr. 56, 10117 Berlin

Raum: Audimax II (temporärer Hörsaal), Anfahrtsbeschreibung siehe unten!

 

// Programm


              Moderation
              Susanne Prediger (IPN, DZLM, TU Dortmund) & Christin Laschke (IPN, HU Berlin)

              Musik
              Stephan Noël Lang, Pianist & Komponist (stephan-noel-lang.comYouTube)

              -----

14:30     Einlass 

15:00     Musikalischer Auftakt
              › Retrospection (Rückblick) von und mit Stephan Noël Lang

15:05     Begrüßung
              
Olaf Köller (IPN) & Susanne Prediger (IPN, DZLM, TU Dortmund)

15:15     Der Blick zurück: 2010–2020
              › Entwicklungen der letzten 10 Jahre
                Bettina Rösken-Winter (DZLM, HU Berlin)

              › Verabschiedung Prof. Dr. Jürg Kramer 
                Rolf Biehler (DZLM, U Paderborn)
              › Kooperationen und Strukturen: Lessons Learned 
                Jürg Kramer (IPN, DZLM, HU Berlin)

16:00     Musikalisches Intermezzo
              › 
In Early Spring von und mit Stephan Noël Lang

16:05     Der Blick ins jetzt: 2021–2022
              › Aktuelle Entwicklungen 
                Hedwig Gasteiger (DZLM, U Osnabrück)
              › Podiumsdiskussion: "Was wird aktuell gebraucht und mehr ...?"
                Moderation: Anja Krüger (LIS Bremen), Podium: Götz Bieber (LISUM Berlin-Brandenburg),
                Ilka Parchmann (IPN), Susanne Prediger (IPN, DZLM, TU Dortmund), Dirk Richter (U Potsdam)

17:15     Kaffeepause im Festsaal im 2. OG der Humboldt Graduate School / dem IQB

17:50     Musikalischer Ausblick
             
› Variations on an old Scottish folk song (“Auld Lang Syne”) von und mit Stephan Noël Lang

17:55­     Der Blick nach vorn: 2023–2032
              › Das ländergemeinsame 10-Jahresprojekt QuaMath
                Lars Holzäpfel (DZLM, PH Freiburg) & Annett Kreuziger (Senatsverwaltung Berlin & IPN)
   
              › Einführung von Prof. Dr. Hans Anand Pant als Nachfolger von Prof. Dr. Jürg Kramer 
                Susanne Prediger (IPN, DZLM, TU Dortmund)
              › Vision der Abteilung „Fachbezogener Erkenntnistransfer"  
                Hans Anand Pant (HU Berlin, IPN ab 01.10.2022)

18:30     Sektempfang mit Imbiss & Klaviermusik im Festsaal im 2. OG der Humboldt Graduate School / dem IQB

              -----

// Anmeldung

falls die Kapazität nicht vorher überschritten wird. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, ob Sie auch am anschließenden Empfang teilnehmen möchten.

 

// Anfahrt / Wegbeschreibung

 

Der Festakt findet statt im Audimax II (temporäres Hörsaalzelt) der Humboldt-Universität zu Berlin, Campus Nord statt. 

 Am besten finden Sie den Veranstaltungsort über folgende Beschreibung bei Google Maps: 

-       Audimax 2, Philippstraße 13, 10115 Berlin oder

-       Luisenstraße 56, 10115 Berlin

Der Zugang erfolgt über das IQB/die Humboldt Graduate School (HSG) in der Luisenstraße 56. 

Fußweg

Vom Hauptbahnhof zum Audimax 2: 14 Minuten, 1,1 km

Berliner Hauptbahnhof südlicher Ausgang Washingtonplatz (Spree und Regierungsviertel), an der Spree und dem BMBF entlang, links in die Unterbaumstraße, unter der S-Bahn durch, an der Charité entlang, links in die Luisenstraße bis zur Hausnummer 56 (IQB/HSG).

Mit dem Bus

Die Bus- und Tramhaltestellen befinden sich am nördlichen Ausgang des Hauptbahnhofs (Europaplatz), Fahrtrichtung nach rechts.

Linie 147: Berlin Hauptbahnhof -> Charité - Campus Mitte (Berlin), 6 Minuten Fahrzeit, Taktung etwa alle 10 Minuten.

Alternativ: eine der drei Tramlinien M5, M8, M10, eine Station bis Invalidenpark (2 Minuten), dann ca. 8 Minuten zu Fuß. Nur unwesentlich schneller als direkt zu Fuß über den Ausgang Washingtonplatz.

 

// Hinweis zur 9. DZLM-Jahrestagung 

Am Samstag, dem 24.09.2022 wird die 9. Jahrestagung des DZLM im Hauptgebäude der HU Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin stattfinden. Die DZLM-Jahrestagung richtet sich an Mathematik-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren (Beratende, Fortbildende, Ausbildende von Mathematiklehrkräften) aller Schulstufen sowie Personen, die Angebote
und Programme bei Fortbildungsträgern verantworten (bspw. Steuerungsebene in Landesinstituten oder Ministerien).
Mit der Jahrestagung haben wir ein Forum geschaffen, bei dem die bundeslandübergreifende Vernetzung mit dem DZLM und der Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander im Mittelpunkt stehen. Weitere Informationen sind zu finden unter folgendem Link: https://dzlm.de/kalender/save-date-jahrestagung-2022.