Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Zeitschriftenartikel / Vergleichbarkeit der naturwissenschaftlichen Kompetenz in der neunten Klasse im Nationalen Bildungspanel und im IQB-Ländervergleich 2012
Vergleichbarkeit der naturwissenschaftlichen Kompetenz in der neunten Klasse im Nationalen Bildungspanel und im IQB-Ländervergleich 2012
Wagner, H., Hahn, I., Schöps, K., Mahler, N., Köller, O.

Vergleichbarkeit der naturwissenschaftlichen Kompetenz in der neunten Klasse im Nationalen Bildungspanel und im IQB-Ländervergleich 2012

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 22(4), 879-898. DOI: 10.1007/s11618-019-00894-0, Open Access

Verschiedene Schulleistungsstudien in Deutschland messen die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern in den Naturwissenschaften am Ende der Sekundarstufe I, wie z.B. der IQB-Ländervergleich (LV; neuerdings IQB Bildungstrend) und das Nationale Bildungspanel (NEPS). Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der Überprüfung der dimensionalen Äquivalenz und der Skalenäquivalenz der Testwerte von NEPS und dem LV mit dem Ziel, die Skalen beider Studien miteinander zu verlinken. Zu diesem Zweck wurde eine Linking-Studie durchgeführt, in der 678 Schülerinnen und Schüler in einem Single-Group-Design die Aufgaben aus beiden Studien bearbeitet haben. Die Analysen zeigten eine hohe Vergleichbarkeit der NEPS- und LV-Testinstrumente hinsichtlich der faktoriellen Struktur der Daten sowie der Verteilung von Kompetenzwerten. Das Linking erfolgte mittels Equipercentile Equating und zeigte eine hohe Übereinstimmung der Testwertverteilung beider Studien sowie der Verteilung der Personen auf die Kompetenzstufen des LV.Härtig, H., Fraser, N., Bernholt, S., & Retelsdorf, J. (2019). Kann man Sachtexte vereinfachen? – Ergebnisse einer Generalisierungsstudie zum Textverständnis. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN). DOI: 10.1007/s40573-019-00105-7